Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Rossignol Xium Premium S2

Rossignol Xium Premium S2
Datum: 02.12.2021
Rossignol Xium Premium S2
Rossignol

549.99 € | 789 CHF

Das Rossignol-Topmodell Xium Premium mit Universalbelag S2 kommt auch in der aktuellen Generation gewohnt spritzig, wendig, führungsstark und mit dem stärksten Rebound im Testfeld daher.
Kombiniert man diesen Rebound mit einem dynamischen, kräftigen Beinabstoß, erhält man die beste Bergauf-Performance im Testfeld. Über alle Ski-Modelle hinweg betrachtet, steht man bei keinem anderen Modell so weit vorne auf dem Ski wie beim Xium Premium S2. Bergab und in der Ebene gefällt vor allem die exzellente Führung trotz vergleichsweiser schmaler Front. Mit dem Rossignol-Ski am Fuß gleitet man beinahe wie auf Schienen. Diese Spurstabilität geht überraschenderweise nicht zu Lasten der Kurvenagilität. Auch in verwinkelten Bergab-Passagen behält man scheinbar spielerisch die Kontrolle über den Ski. Man bleibt demnach auch im Geschwindigkeitsrausch jederzeit der Kapitän und wird nicht zum Passagier seiner Skier. Der Vorteil des starken Rebounds im Anstieg könnte sich auf langen Flachstücken zum Nachteil entwickeln, da durch den erhöhten Kraftaufwand viel Energie verloren geht. Wem der Schaufeldruck zu hoch ist, dem sei die Verschiebung der Bindung nach hinten empfohlen. Der Universalbelag erwies sich sowohl bei harten als auch weichen Bedingungen als pfeilschnell.

Fazit

Schnellkräftige Läufer und solche mit einem explosivem Beinabstoß finden im Rossignol Xium Premium S2 einen Rennpfeil für viele Schneebedingungen. Die Beschleunigung gelingt mit keinem Ski so spielerisch wie mit dem Rossignol Xium Premium S2 am Fuß.
Produktdaten

Xium Premium S2

Rossignol Race Pro IFP

1207 g (183 cm)

40-44-43-43

173/178/183/188/193 cm

549.99 € | 789 CHF

www.rossignol.com

Bewertung

Beschleunigung | 6
6
Laufruhe/Führung | 6
6
Wendigkeit | 5
6
Steigung | 6
6
Abfahrt | 6
6
Gleiten | 6
6
Krafteinsatz/Laufökonomie | 4
6
Stiffness-to-weight | 5
6
Preis-Leistung | 4
6