Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Exped Winterlite -5°

Exped Winterlite -5°
Datum: 02.11.2021
Exped Winterlite -5°
Exped

509 CHF

Der Exped Winterlite -5 Daunenschlafsack hat ein Komfort-Limit von -7 Grad Celsius. Damit ist er trotz der Namensgebung nicht für die ganz kalten Tage und Regionen geeignet. Spannend sind Ausstattungsdetails, die diesen Schlafsack relativ unempfindlich gegen Nässe von aussen machen. Besonders grossen Wert hat der Hersteller bei den Materialien auf Umweltverträglichkeit gelegt. Die 540 Gramm Füllung aus 90/10 europäischer Gänsedaunen verfügt über eine Bauschkraft von 800 Cuin und ist RDS-zertifiziert. Die atmungsaktive Aussenseite aus 20 Denier Ripstop Polyamid hat eine Wassersäule von 1000 Millimetern, ist bluesign™-zertifiziert und PFC-frei. Der Liner aus 30 Denier Nylon ist komplett unbehandelt und Oeko-Tex® 100-zertifiziert. In der Grösse Large bringt das Männermodell 1180 g auf die Waage. Der Schlafsack wird mit einem wasserdichten Packsack ausgeliefert und lässt sich auf 29 x 15 cm komprimieren. Daneben gibt es noch die Grösse Medium (1070 Gramm) und zwei Grössen eines speziellen Damenmodells. Die Mumienform ist körpernah, aber ausreichend gut dimensioniert. In der Herrengrösse Medium ist der Winterlite -5 205 cm lang, an den Schultern 78 cm und an den Füssen 50 cm breit. Auch ein Aufbewahrungssack ist im Lieferumfang enthalten. Der YKK-2-Wege-Reissverschluss geht bis kurz vor die Zehenbox und lässt sich aufgrund der hohen Qualität und einer Klemmschutzleiste sehr gut bedienen. Rein- und Rausschlüpfen und das Regulieren der Temperatur sind entsprechend einfach.

Eine gefütterte Abdeckleiste sorgt dafür, dass am Reissverschluss keine Kältebrücken entstehen. Spannend ist zudem, dass der Reissverschluss sehr weit unten und nicht an der Seite platziert ist. Laut Hersteller dient diese Positionierung einer weiteren Optimierung der Wärmeleistung. Zur zusätzlichen Ausstattung gehören zwei Aufhängeschlaufen am Fussende und eine praktische Innentasche mit Reissverschluss. Die Fussbox ist aufwendig gestaltet. Speziell geschnittene Trennwände sorgen für eine ergonomische Form und maximale Wärme an dieser wichtigen Stelle. Die Kapuze mit Schnürzug ist weit geschnitten und lässt sich über zwei separate Kordeln individuell einstellen. Ein Kopfkissen findet bei Bedarf bequem Platz. Der rundumlaufende 3D-Wärmekragen ist sehr gut gefüllt und wird per Druckknopf geschlossen. Die Regulierung erfolgt über ein Elastikband. Der Klimakomfort der verwendeten Materialien ist sehr gut. Das Innenmaterial ist weich und angenehm auf der Haut. Insgesamt haben die Materialien eine gute Haptik und rascheln nicht sehr stark. Der Exped Winterlite -5 ist ein sehr durchdachter Schlafsack, den es als Damen- und Herrenmodell gibt. Ein besonderes Augenmerk gilt der nachhaltigen Produktion, die mit den Zertifizierungen von bluesign, RDS und Oeko-tex unterstrichen wird.

Verwendete Materialien

Aussenstoff: 20D Ripstop Polyamid (100%), Innenstoff: 30D Polyamid (100%)

Fazit

Ein sehr durchdachter Schlafsack, den es als Damen- und Herrenmodell gibt. Ein besonderes Augenmerk gilt der nachhalti- gen Produktion, die mit den Zertifizierun- gen von bluesign, RDS und Oeko-tex unterstrichen wird.
Produktdaten

Winterlite -5°

1180 g (inkl. Packsack)

China

Bewertung

Robustheit | 8
10
Isolationsvermögen | 8
10
Gewicht/Isolationsvermögen | 8
10
Wetterschutz | 7
10