Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Salomon S-Max Carbon Skate

Salomon S-Max Carbon Skate
Datum: 02.12.2021
Salomon S-Max Carbon Skate
Salomon

349.99 € | 370 CHF

Der S-Max Carbon Skate ist eine Modellreihe unter dem S-Lab Carbon Skate angesiedelt und verfügt über den G5-Universal-Belag. Mit 1502 Gramm inklusive einer Bindung mit Schnellverstellung handelt es sich um das schwerste Modell-Paar im Test.
Die 300 Gramm Mehrgewicht im Vergleich zum Topmodell machen sich vom ersten Meter an bemerkbar. In der Beschleunigungsphase reagiert der Ski recht träge und etwas frontlastig. Am Berg wiederum attestierten unsere Tester dem Ski einen satten Grip und trotz seines Gewichts eine gewisse Dynamik. Bergab und in der Ebene zeigte der S-Max Carbon Skate wiederum die besten Führungseigenschaften in dieser Preisklasse. Was außerdem auffiel: Der Ski stellt vergleichsweise geringe Technikanforderungen an seinen Läufer / seine Läuferin und eignet sich demnach perfekt für Läufer, die noch an ihrer Technik feilen wollen. Die Gleiteigenschaften sind auf einem hohen Niveau. 

Fazit

Der Salomon S-Max Carbon Skate ist ein fehlerverzeihender, sehr spurtreuer Skatingski, der die technischen Defizite seines Läufers / seiner Läuferin ausgleichen kann. Die Abzüge beim Gewicht und dem Beschleunigungsverhalten nimmt man daher gerne in Kauf. Die Preis-Leistung ist gut.
Produktdaten

S-Max Carbon Skate

Salomon Prolink Shift

1396 g (182)

44-43-44 mm

170/177/182/187/192/192cm X-Stiff

349.99 € | 370 CHF

www.salomon.com

Bewertung

Beschleunigung | 3
6
Laufruhe/Führung | 5
6
Wendigkeit | 4
6
Steigung | 5
6
Abfahrt | 5
6
Gleiten | 5
6
Krafteinsatz/Laufökonomie | 4
6
Stiffness-to-weight | 3
6
Preis-Leistung | 5
6