Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Fischer Speedmax 3D Plus

Fischer Speedmax 3D Plus
Datum: 02.12.2021
Fischer Speedmax 3D Plus
Fischer

599.95 € | 749 CHF

Der Fischer Speedmax 3D ist als einziger Ski des Testfeldes mit wachsbaren Seitenwänden ausgestattet. Das Loch in der Schaufel zählt bereits seit längerem zum Alleinstellungsmerkmal von Fischer. Der Speedmax 3D erwies sich im Laufe des Tests als das Modell mit dem ausgewogensten Laufverhalten. Beschleunigung, Führung, Agilität und dazu benötigter Krafteinsatz sind bestens aufeinander abgestimmt.
Der Fischer Speedmax 3D verfügt über die längste Front und das kürzeste Heck im Test. Die Beschleunigung geschieht etwas sanfter als bei anderen Modellen. Dafür lässt sich kein Ski auch im hohen Geschwindigkeitsbereich so leicht kontrollieren wie der Speedmax 3D. Auch bei einer Länge von 192 Zentimetern konstatierten unsere Tester dem Fischer eine hohe Kurvenagilität, die keinesfalls zu Lasten der Führungseigenschaften geht. Kritik an Fischers Topmodell entspricht einem Jammern auf sehr sehr hohem Niveau. Unter Umständen vermisst mancher Läufer das letzte Quäntchen Spritzigkeit bei der Beschleunigung. Dies gleicht der Ski mit überragenden Gleit- und Steuerungseigenschaften aus. 

Fazit

Der Fischer Speedmax 3D kommt der eierlegenden Wollmilchsau recht nahe. Die nahezu perfekte Ausgewogenheit seines „Fahrwerks“ machen Fischers Topmodell für eine äußerst breite Zielgruppe interessant. Die Anforderungen, die der Ski an seinen Läufer/seine Läuferin stellt, sind im Vergleich zu den anderen Topmodellen im Test eher gering. Echte Schwächen sind bei diesem Ski kaum auszumachen.
Produktdaten

Speedmax 3D Plus

Fischer Worldcup Skate IFP

1278 g (181 cm)

41-44-44 mm

171/176/181/186/191 cm

599.95 € | 749 CHF

www.fischersports.com

Bewertung

Beschleunigung | 5
6
Laufruhe/Führung | 6
6
Wendigkeit | 5
6
Steigung | 5
6
Abfahrt | 6
6
Gleiten | 6
6
Krafteinsatz/Laufökonomie | 6
6
Stiffness-to-weight | 5
6
Preis-Leistung | 4
6