Im Test: Radys R1 Travel Tech Jacket
Im Test: Radys R1 Travel Tech Jacket
 Datum: 18.12.2022  Text: Outdoor Guide Redaktion 

Im Test: Radys R1 Travel Tech Jacket

Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen
Im Test: Radys R1 Travel Tech Jacket

Hersteller:

Radys

Preis:

330.00 CHF

Die Travel Tech Jacket ist aus einem 2,5-Lagen-Laminat, das über einen angenehmen Stretch verfügt. Der feste Polyamid-Oberstoff hat einen sehr angenehmen, weichen Griff. Der Jackenschnitt ist körpernah mit guter Länge am Rücken, die Ärmel sind vorgeformt. Der Jackenschnitt lässt das Unterziehen einer dünnen Isolationsschicht zu. Die Ärmelabschlüsse sind mit Klettverschluss in der Weite regulierbar. Durch zwei in den Jackentaschen eingearbeitete einhändig bedienbare Kordelzüge ist der Jackensaum in der Weite verstellbar. Das Lösen ist sehr einfach.  

Der Front-Reissverschluss ist innenseitig mit einer schmalen Abdeckleiste unterlegt. Radys verbaut wasserabweisende Reissverschlüsse von Marktführer YKK (Hauptreissverschluss: Vislon No. 5, Taschen: No. 3). Front- und Taschen- Reissverschlussschlitten sind mit einem grossen Zipperpuller versehen und deshalb auch mit Fäustlingen bedienbar. Die Reissverschlussschlitten laufen leichtgängig. Keinen Puller haben die Reissverschlüsse der seitlichen Belüftungsöffnung – diese sind mit Handschuhen kaum zu bedienen. 
Das Volumen der Kapuze kann mit einem Kordelzug einfach variiert werden. Passform der der Kapuze ist hervorragend – sie macht jeder Bewegung uneingeschränkt mit und auch das Sichtfeld ist nicht eingeschränkt. Wenn sie nicht gebraucht wird, kann die Kapuze eingerollt und mit Klett fixiert werden.  
 
Die Travel Tech Jacket ist mit zwei voluminösen Fronttaschen ausgestattet, deren Inhalt mit Reissverschluss gesichert ist. Diese sind mittig angesetzt. In Kombination mit dem breiten Huftgurt eines Rucksacks ist der Zugriff auf den Inhalt etwas eingeschränkt. Die nicht wasserdichten Reissverschlüsse sind durch eine Abdeckleiste geschützt. Allerdings mit Einschränkungen – insbesondere wenn der Oberkörper nach vorne geneigt ist (zum Beispiel im Anstieg) kann Wasser ungehindert auf den Reissverschluss fliessen. Die Jacke besitzt keine Innentaschen. Die Detaillösungen dieser Reise- und Outdoorjacke vermochten das Testteam zu überzeugen. Auch die hervorragende Verarbeitung wusste zu überzeugen. Die Travel Tech Jacket gibt’s nur als Herrenmodell in Grösse EU 46-60 in einer Farbkombination.

Verwendete Materialien

Polyamid (63%), Polyester (30%), Elasthan (7%), PU-Membran

Fazit

Eine sehr schön verarbeitete und in den Details überzeugende Reise- und Outdoorjacke. 

Produktdaten

Produktbezeichnung

R1 Travel Tech Jacket

Produktkategorien

Hardshelljacken

Gesamtgewicht

464g (Grösse Herren M)

Herstellungsland

China

Bewertung

Tragegefühl/Haptik | 9
10
Robustheit | 8
10
Verarbeitungsqualität | 8
10
Wetterschutz | 8
10
Wasserdampfdurchlässigkeit | 8
10
Funktionalität/Detaillösungen | 8
10
Gewicht/Packmass | 5
10