Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

The North Face Blue Kazoo

The North Face Blue Kazoo
Datum: 02.11.2021
The North Face Blue Kazoo
The North Face

410 CHF

Der The North Face Blue Kazoo ist ein komfortabler Daunenschlafsack für den Allround-Einsatz. Bei diesem Schlafsack geht es nicht um ein möglichst kleines Packmass, sondern um ein gutes Schlafgefühl, viel Komfort und die dazu benötigte ausreichende Wärme. Minustemperaturen bereiten dem Blue Kazoo keine Probleme. Die Gänsedaunenfüllung erfüllt den Responsible Down Standard und wird von der Control Union zertifiziert, was das Tierwohl der Gänse in allen Stufen garantiert. Die 700 Cuin Fillpower kann sich sehen lassen und man fühlt auch einen guten Loft und die starke Rückstellfähigkeit der Daune. Mit 400 Gramm Füllgewicht ist der Schlafsack aber sicher nicht überfüllt. The North Face setzt mit einem 90/10er beim Mischverhältnis den Schwerpunkt klar auf Robustheit der Füllung und eine Unempfindlichkeit des Endproduktes. Und so passt es auch, dass die Daunen des Blue Kazoos mit der ProDown-Technologie wasserfest gemacht wurden. Auf diese Weise eignet sich der Schlafsack für feuchtere Einsätze oder längere Touren, auf denen man ihn nicht immer wieder trocknen und pflegen kann. Die Mumienform des Blue Kazoo ist körperbetont – vor allem ab dem Kniebereich. Im Torso bietet er viel Platz und ermöglicht ein leichtes Anwinkeln der Beine. Die Daunenkapuze ist grosszügig, lässt sich aber mit dem Cinch-Schnürzug eng anziehen, wenn man Wärmeverluste über die Kapuze verhindern möchte. Der Hersteller hat punktgenaue Anti-Kompressionspads in die Füllung integriert, die das Zusammendrücken der Daunen an neuralgischen Punkten verhindern sollen. Der Seiten-Reissverschluss des Blue Kazoo geht bis ganz nach unten zum Fussteil und lässt sich von unten öffnen, wenn es im Schlafsack mal zu heiss wird. Ein Wärmekragen und eine Daunenkammer als Reissverschlussabdeckung runden den Schlafsack funktionell ab. Ebenfalls in der Ausstattung: Schlaufen am Schlafsack, um den Schlafsack an der Isomatte zu fixieren. Nicht jeder Daunenschlafsack ist für den Lightweight-Bergeinsatz gedacht. Der Blue Kazoo gehört eher in die Kategorie Trekkingtouren, Fernreise mit unterschiedlichsten Klimazonen und solide, anspruchsvolle Outdooreinsätze. Ausreichend Wärmereserven von minus 9 Grad Celsius machen aus dem Blue Kazoo einen Allrounder, auf den man immer bauen und der auch mal härter rangenommen werden kann sowie bei Feuchtigkeit nicht schlapp macht. Den Blue Kazoo gibt es in vier Längen – von Short, über Regular und Large bis Extra Large. Eine Frauenversion rundet die Blue Kazoo-Serie ab. Als Aussenmaterial kommt ein robustes 20D Ripstop-Polyamid zum Einsatz, der Futterstoff besteht dagegen aus einem glatten 20D Polyamidtaft. Wer von The North Face eine Superlightweight Daunenschlafsack erwartet, wird hier enttäuscht sein. Wer dagegen einen verlässlichen, strapazierfähigen und unempfindlichen Schlafsack mit viel Schlafkomfort sucht, ist nicht so falsch.

Verwendete Materialien

100% 20D Polyamid-Ripstop, 20D Polyamidtaft

Fazit

Der Begriff Allrounder ist beim Blue Kazoo treffend: Er eignet sich für alle Arten von Outdoor-Einsätzen, auch wenn das Quecksilber in den Minusbereich rutscht.
Produktdaten

Blue Kazoo

1226 g (inkl. Packsack)

China

Bewertung

Robustheit | 8
10
Isolationsvermögen | 7
10
Gewicht/Isolationsvermögen | 7
10
Wetterschutz | 6
10