Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Madshus Redline Skate F2

Madshus Redline Skate F2
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 05.10.2022
Madshus Redline Skate F2
Madshus

600 € | 729 CHF

Wie der Madshus Redline Skate F3 verfügt auch die F2-Version über einen Rohacell-Schaumkern, der laut Herstellerangaben einerseits für eine hohe Steifigkeit, andererseits auch für eine gute Dämpfung sorgen soll. Dieser Kern mit einem dreiachsigen Innengeflecht (Triaxial Konstruktion) sowie Glasfaser- und Kohlefasersträngen sorgt für das relativ geringe Gewicht von 1353 Gramm – inklusive Rottefella-Bindung. Der Redline Skate F2 eignet sich dank der härteren, langen und spitzzulaufenden Schaufel (Speed Tip Cold) besonders für kompakten Schnee und schnelle Bedingungen. 
Die Vorspannung empfanden alle Tester als extrem hoch. Anders als die F3-Version verfügt diese F2-Version des Redline Skate über eine herkömmliche Führungsrille, die vor der Bindung auf Belagsseite beginnt. So führt der Ski mit seiner langen Druckzone und satten Auflagefläche trotz großer Vorspannung sehr sicher und mit viel Grip im mittleren Geschwindigkeitsbereich. Bei hohen Geschwindigkeiten kam der F2 das ein oder andere Mal an seine Grenzen. Hier vermerkten einige Tester ein leichtes Ausbrechen der Schaufelpartie. Sowohl die verstellbare Rottefella-Xcelerator-Pro-Bindung als auch die profilierte 3D-Optik auf der Skioberseite sind identisch mit dem F3-Modell. Im direkten Vergleich glänzt der Redline Skate F2 mit dem strafferen Fahrwerk bei beinahe gleichschnellem Belag. Insgesamt profiliert sich der F2 einmal mehr als sanfter Gleiter in der Ebene. An Anstiegen und bei schnellen Tempowechseln lässt es der Ski ein wenig an Dynamik vermissen. Trotzdem wirkt die F2-Version deutlich lebendiger als das Vorjahresmodell. Die F2-Version des Redline Skate lässt sich im direkten Vergleich zum F3 etwas leichter laufen. Die Optimierungen zum Vorgängermodell sind für den Läufer in der Praxis spürbar und machen sich bezahlt.

Fazit

Madshus liefert mit dem Redline Skate F2 ist einen unaufgeregten, sehr soliden, Grip-erzeugenden Ski mit schnellem Belag und straffem Fahrwerk, der insbesondere bei kompakten Schneebedingungen und in weniger profiliertem Gelände seine Stärken voll ausspielt.
Produktdaten

Redline Skate F2

Rottefella Xcelerator Pro Skate

1352 g (Mit Bindung)

41-44-44 mm

172/177/182/187/192 cm

600 € | 729 CHF

www.madshus.com

Bewertung

Beschleunigung | 8
10
Laufruhe/Führung | 10
10
Wendigkeit | 7
10
Steigung | 7
10
Abfahrt | 9
10
Gleiten | 9
10
Krafteinsatz/Laufökonomie | 8
10
Stiffness-to-weight | 9
10
Preis-Leistung | 7
10