Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Garmont Rambler 2.0 GTX

Garmont Rambler 2.0 GTX
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 28.06.2022
Garmont Rambler 2.0 GTX
Garmont

200 € | 249 CHF

Der Rambler 2.0 GTX von Garmont wurde auf einem breiten Leisten gefertigt. Die Abstimmung der Volumen von Zehenbox, Spann und Fersenbox ist stimmig.  
Der Schaft besteht überwiegend aus synthetischem Gewebe. Der Halt des Fusses im Schuh im vorderen Schaftbereich ist gut. Der obere Schaftbereich bietet wenig seitlichen Halt, da das dort verwendete synthetischem Gewebe sehr elastisch ist. Der weiche Schaftrand ist stark abfallend angeschrägt, womit die Achillessehne geschont und für hohe Beweglichkeit des Fusses in diesem Bereich gesorgt wird. Praktisch ist die weite Anziehschlaufe an der Rückseite des Schafts, die den Einstieg erleichtert. 
Der Rambler 2.0 GTX hat kein umlaufendes Geröllband. Zehenbox und Ferse werden durch Gummikappen geschützt. Im Mittelfussbereich reicht das Leder bis zur Sohle. Der mit einer Gore-Tex Membran ausgestattete Schuh hält die Füsse zuverlässig trocken. Auch beim Durchqueren von tiefen Pfützen oder Bächen blieb das Schuhinnere Dank des hohen Abschlusses der Zunge trocken. Allerdings kann sich bei sehr nassen Bedingungen der obere Schaftrand mit Wasser vollsaugen, was zu einem Nässe-Gefühl am Schienbein sorgt.  
Die Schnürung im vorderen Schaft hat nur drei Ösen. Zwei davon bestehen aus mittelbreitem Gewebeband. Obwohl die Schnürsenkel nur durch wenige Ösen geführt werden, ist die Reibung in den Ösen relativ hoch. Zudem erlaubt die geringe Anzahl der Ösen keine individuelle zonale Anpassung an den Fuss. Was kein Problem ist, wenn der Träger keine Problemfüsse hat. Die vierte Öse ist aus Metall und hat eine leichte Klemmfunktion, was eine Zweizonen-Schnürung ermöglicht. Darüber hat der Rambler eine weitere Öse aus Gewebeband, die über das Heck mit der anderen Seite verbunden ist. Sie soll den Fersenhalt verbessern und für guten Sitz sorgen. Die Zwischensohle ist aus EVA-Schaumstoff. Die recht flexible Vibram-Laufsohle ist stark profiliert, bietet viel Gefühl für den Untergrund und rollt sehr gut ab. Sie bietet ausreichend Grip auf allen Untergründen, von lockerem Geröll, über Wiese, Matsch bis hin zu felsigen Passagen. Auf nassen Oberflächen hält sie gut. Vorne verfügt der Schuh über einen hochgezogenen Gummirand, der die Spitze des Schuhs vor Beschädigung und die Zehen vor Stössen schützt. Der Schuh ist nicht für den Einsatz von Steigeisen ausgelegt.

Erhältliche Grössen Herren: EU 39,5 – 48, Damen EU 35 – 42.5 

Verwendete Materialien

Obermaterial: Veloursleder, Synthetik  
Membran: Gore-Tex  
Sohle: Vibram

Fazit

Der relativ tief geschnittene Rambler 2.0 GTX von Garmont bietet viel Beweglichkeit auf Kosten der Stabilität. Er eignet sich für lange Wanderungen in vorwiegend leichtem Gelände.
Produktdaten

Rambler 2.0 GTX

1304 g (Grösse EU 42,5, Paar)

Vietnam

Bewertung

Tragekomfort | 6
10
Schnürung | 5
10
Dämpfung | 3
10
Torsionsfestigkeit | 6
10
Gewicht | 7
10
Stützfunktion | 7
10
Robustheit | 8
10