Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Valandré Immelman G2

Valandré Immelman G2
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2017
Valandré Immelman G2
Valandré

715 CHF

Sehr dick, sehr warm, sehr dicht! So kann man die Vorzüge der Immelman G2 kurz zusammenfassen. In 57 verschiedenen Kammern ist so viel Daune um den Körper gepackt, dass man damit in unseren Breitengraden garantiert nicht frieren muss. Die Jacke wiegt etwas mehr als ein Kilo, das Packmass ist dementsprechend gross. In den sechs Taschen lässt sich vieles verstauen, in der hinteren Innentasche auch die Jacke selbst, die man dann prima als Kopfkissen benutzen kann. Diese Jacke ist die einzige im Test, bei der man die Kapuze abnehmen kann. Durch ihren Schnitt bietet sie eine sehr gute Bewegungsfreiheit, der Berg an Daune behindert jedoch so manche Aktivität. Die extra Isolation hinter dem 2-Wege-Front-RV ist clever: Eine ziehharmonika-artige Kammer gefüllt mit Daunen lässt hier keine Wärme entweichen. Zieht man die Kapuze komplett zu, kann man mit einer Skibrille das komplette Gesicht verhüllen.   

Verwendete Materialien

Aussenmaterial: 100 % Polyamid Ripstop, Füllung: Daune 800+ cuin (95/5)

Fazit

extrem warme, dennoch nicht zu schwere Daunenjacke für kalte Gegenden

Stärken

- sehr warm
- abgedichteter Frontreissverschluss

Schwächen

- Packmass
- Gewicht
Produktdaten

Immelman G2

valandre.com

1045 g

/var/www/html/outdoor-guide/outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-isolations-jacke-og-rating.php