Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

RAB Microlight Alpine Jacket

RAB Microlight Alpine Jacket
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2017
RAB Microlight Alpine Jacket
Rab

252.95 CHF

Die Rab Microlight Alpine Jacket ist eine dünne, leichte Daunenjacke mit nicht allzu hoher Wärmedämmung (R-Wert 3). Trotz durchgesteppter Daunenkammern ist die jacke sehr wind- und wasserdicht, die Federn wurden mit Nikwax® imprägniert. Hier und da verliert sie eine Daune durch die Nähte, im Achselbereich fällt der Schnitt etwas eng aus. Die Kapuze mit steifem Regenschild hält schön warm, was man auch in den Wärmekamerabildern erkennen kann. Allerdings könnte sie am Hals enger geschnitten sein: Wer hier zusätzlich dämmen möchte, sollte einen Schal tragen! Einen kleinen Packsack gibt es mit dazu: Er ist nicht an die Jacke angenäht, man kann ihn aber mit einem Zipper verknoten, damit er nicht verloren geht. Etwas kurz und eng geschnitten, punktet die Rab natürlich mit einem winzigen Packmass bei federleichtem Gewicht.   

Verwendete Materialien

Aussenmaterial: Pertex® Microlight (100 % Polyamid), Füllung: Daune 750 cuin

Fazit

dünne, sehr winddichte Daunenjacke, die auch mal einem Regenguss standhält 

Stärken

- Kapuze mit Regenschild
- Gewicht und Packmass

Schwächen

- verliert Daune
- weiter Halsausschnitt
Produktdaten

Microlight Alpine Jacket

rab.equipment

405 g

/var/www/html/outdoor-guide/outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-isolations-jacke-og-rating.php