Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Q36.5 Hybrid Que X

Q36.5 Hybrid Que X
Text: Stephan Gubler | Datum: 15.11.2021
Q36.5 Hybrid Que X
Q36.5

231 CHF

Q36.5 wurde 2013 gegründet, hat den Firmensitz in Bozen im Südtirol und produziert High-End-Textilien für Radfahrer. Das Q im Namen steht für lateinisch «forschen»: quaerere und 36,5 Grad ist die gesunde Körpertemperatur. Das Ziel der Rennrad- und Gravelkleider besteht eben darin, die Körpertemperatur konstant auf 36,5 Grad zu halten. Die Italiener positionieren sich im exklusiven Hochpreissegment. Das verwundert nicht, denn Q36.5 Gründer Luigi Bergamo war zuvor viele Jahre Forschungschef beim Tessiner Radsport-Bekleidungshersteller Assos. Das langärmelige Hybrid Que X Radtrikot eignet sich für 3-Jahreszeiten, konkret für Temperaturen ab 8 Grad. Das proprietäre, hochdichte Gewebe hält den Fahrtwind bestens ab und soll dank der Verwendung einer innovativen Faser (auf der Innenseite) für noch mehr Wärme sorgen. Die Faser zieht gemäss Herstellerangaben Ferninfrarotstrahlen aus der Umgebung an und nutzt sie zur Erwärmung des Körpers. Während sich der hohe Windschutz in den Abfahrten zeigte, hat die knapp 200 Gramm leichte Jacke im Feldtest auch am Berg überzeugt. Über einem Kurzarm-Baselayer getragen, überhitzte der Körper selbst bei längeren Aufstiegen nicht. Sehr angenehm und komfortabel sind der eng abschliessende Kragen sowie die Ärmelabschlüsse. Praktisch: Smartphones lassen sich in der Rückentasche dank Reissverschluss sicher mitnehmen. Das edle Langarmtrikot ist in vier verschiedenen Farben erhältlich.

Verwendete Materialien

Polyamid (63%), Elastan (36%), Carbonfasern (1%)
Produktdaten

Hybrid Que X

199 g (Grösse M)

Italien