Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Edelrid Beast Lite Steigeisen

Edelrid Beast Lite Steigeisen
Text: Jürg Buschor | Datum: 01.07.2021
Edelrid Beast Lite Steigeisen
Edelrid

270 CHF

Das Material gibt die Disziplin vor: das Beast Lite ist für steiles Eis- bzw. Mixed-Gelände gemacht. Für kombinierte Touren, bei denen die Vertikalzacken regelmässig auf Fels treffen, ist es nicht geeignet. Der Grund ist die Mischung aus Aluminium beim Rahmen und den Vertikalzacken und den gehärteten Stahlfrontalzacken. Das Aluminium ist für Felskontakt zu wenig robust. Dafür bekommen Freunde der Vertikalen ein Steigeisen, das mit nur 680 Gramm zum Leichtesten gehört, was der Markt bietet. Edelrid hat auf flexible Umrüstmöglichkeiten geachtet. So kann jede Frontzacke mit Lösen nur einer Schraube ausgetauscht und das Beast Lite vom Duo- in einen Monozacker verwandelt werden. Auch die Automatikbindung mit Bügel vorne und Kipphebel hinten lässt sich auf Schuhmodelle umrüsten, die vorne keinen ausgeprägten Rand haben (Semibindung). Antistollplatten sind im Lieferumfang inbegriffen. Theoretisch kann man mit dem Beast Lite auch felsfreie Hochtouren machen. Ob man (zumindest in den Ostalpen) ausreichend Gletschertouren findet, bei denen Felskontakt ausgeschlossen werden kann, ist allerdings fraglich.
Produktdaten

Beast Lite Steigeisen

680 g

Deutschland