Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Jack Wolfskin 3D Aerorise 40

Jack Wolfskin 3D Aerorise 40
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 26.11.2022
Jack Wolfskin 3D Aerorise 40

Wanderrucksack

Jack Wolfskin

449.95 €

Der 3D Aerorise 40 ist ein leichter Wanderrucksack von Jack Wolfskin mit innovativen Ansätzen bei der Rückenpolsterung sowie im Innenleben. Der 3D Aerorise 40 bietet 40 Liter Volumen im Hauptfach und ist ein klassischer Toploader. Der mit zwei separaten Reissverschlussfächern versehene und in der Höhe variable knapp 1.5 L Rucksackdeckel verschliesst das Hauptfach mit zwei Straps. In zwei Seitentaschen, die zum Teil aus Mesh-Material gefertigt sind, passen Kartenmaterial eine Regenjacke oder Trinkflaschen. Am Markt bisher einzigartig zeigt das Innenleben des Hauptfaches mit zwei Zugängen. Am Rückenteil erhält man über einen querlaufenden und weitöffnenden Reissverschluss, der bis bis zum Rucksackboden verläuft, Zugriff auf den Stauraum. Hier befinden sich auch die Halterungen der vor Regen geschützten Öffnungen für ein Trinksystem. Ein weiteres grosses, in Form eines eingenähten Sacks und gemäss Herstellerangaben wasserdichtes Hauptfach, lässt sich durch einen Rolltopverschluss verschliessen. Nach unserem Praxistest empfehlen wir zwar keine Flussdurchquerungen. Die Konstruktion bietet aber absolut ausreichenden Schutz vor Nässe auch bei andauerndem Regen.  
  
Der 3D Aerorise 40 hat einen nicht verstellbaren Kontaktrücken. Innovativ: Die vier Rückenpolster kommen aus dem 3D Drucker und weisen eine offene Netzstruktur auf. Einerseits ermöglicht diese neuartige Produktionstechnologie anschmiegsame Polster andererseits viel Luftzirkulation. Der Hitzestau zwischen Rücken und Rucksack wird somit reduziert. Das robuste Material nimmt zudem keine Feuchtigkeit auf. Perforierte Schulterträger mit Lageverstellriemen und der Hüftgurt sind ergonomisch geschnitten. Sie erlauben präzises Anschnallen für einen kompakten und angenehm enganliegenden Sitz. Die Hüftflossen – eine mit einer Reissverschlusstasche für Kleinigkeiten - sind wenig gepolstert. Trotzdem resultierte ein überraschend guter Tragekomfort. Der Rucksack geht, dank sportlichem Schnitt, weichem Rückenteil und dem bequemen Tragesystem Aerorise, jede Bewegung mit. Im Praxistest fiel dies besonders positiv in anspruchsvollerem Gelände und bei schnellerem Tempo auf. Sämtliche Zipschlitten sind mit sehr gut greifbaren Schlaufen versehen. Eine an der Front aufgenähte Daisy Chain bietet diverse Befestigungsmöglichkeiten. Der Aerorise bietet mit abnehmbaren Gummistraps diverse Schnellbefestigungen für Stöcke oder Eispickel. Auch liessen sich diese zum Komprimieren des Rucksacks nutzen. Das auf Leichtigkeit getrimmte Rucksackmodell ist bluesign zertifiziert und PFC frei. Das Cross Rip 70D Hauptmaterial wird aus rezyklierten Kunstfasern hergestellt.

Fazit

Der Wanderrucksack punktet mit richtungsweisender Aerorise-Technologie und wasserdichtem Packsack im Innenraum. Mit niedrigem Gewicht macht er eine gute Figur beim sportlichen Einsatz, bei Mehrtagestouren und im hochalpinen Gelände.
Produktdaten

3D Aerorise 40

838 g

31.43 Liter

449.95 €

Bewertung

Tragekomfort | 9
10
Belüftung | 8
10
Konstruktion/Verarbeitungsqualität | 8
10
Organisation/Detaillösungen | 8
10
Robustheit | 7
10
Wetterschutz | 8
10
Gewicht | 8
10