Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Vaude Trailpack

Vaude Trailpack
Text: Thomas Werz | Datum: 15.04.2020
Vaude Trailpack

Bikerucksäcke

Vaude

170 CHF

Multi-Upload: Auf längeren Bikepacking-Touren versucht man, so viel Gepäck (und Gewicht) wie möglich am Bike zu deponieren. Doch ganz ohne Rucksack kommt man meist dennoch nicht aus. Dafür hat Vaude den Trailpack entwickelt, er kombiniert ein robustes Tragesystem mit einem wasserdichten 28-Liter- Packsack mit Rolltop. In diesen kommt alles rein, was nicht bei jedem kurzen Stopp gebraucht wird – und was trocken bleiben muss. In die schmalen Flügeltaschen oder ins Deckelfach passt Kleinzeug wie Riegel, Schläuche, Sackmesser oder Erste-Hilfe-Kit. Zudem gibt es ein Werkzeugfach im Boden. Der Packsack wird über sechs Kompressionsriemen und einen zusätzlichen Klett am Rucksackboden sicher fi xiert. Auch bei heftigeren Abfahrten wackelt nichts. Selbst vollgepackt sitzt der Trailpack recht angenehm am Rücken, die Belüftung ist ok. Ein Vorteil: Auch wenn es stark regnet oder der Matsch spritzt, braucht es keine extra Regenhülle. Allerdings: Im Vergleich zu einem normalen Rucksack ist das Handling aufwendiger. Denn wenn man doch mal schnell die Jacke verstauen möchte oder kurz ans Werkzeugfach muss, müssen dazu immer mehrere Riemen geöffnet werden. Auf langen Touren ist das weniger schlimm, für den typischen Bike-Einsatz gibt es bessere Systeme.

Fazit

Ein flexibles und wasserdichtes System für lange Touren. Jedoch setzt es ein ausgeklügeltes Rucksackmanagement voraus.

Stärken

- flexibles System
- sauber verarbeitet, umweltfreundliche Imprägnierung

Schwächen

- aufwendiges Handling durch die Fixierung
Produktdaten

Vaude Trailpack

www.vaude.com

1359 g (bzw. 1170 g (Herstellerangabe))

/var/www/html/outdoor-guide/outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-rucksack-og-rating.php