Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Salomon QST 106

Salomon QST 106
Text: Christian Penning | Datum: 15.10.2019
Salomon QST 106

Freeride-Ski

Salomon

759 CHF

Einfach nur ein Freerider? Der Salomon QST 106 ist mehr und kann mehr. Ein langer, mittelhoher Rocker macht ihn zum faszinierenden Powder-Surfer. Die Vorspannung in der Skimitte sorgt für guten Kantengriff und Spurstabilität, wenn der Untergrund mal kompakter und härter ist. Dieser Ski lässt sich sehr präzise steuern. Dabei verträgt er auch Tempo. Der mit Carbon- und Flachsfasern umwickelte, leichte Pappelholzkern verleiht dem Ski eine gute Dynamik und ordentlich Rebound für eine spielerische Fahrweise. Damit bewältigt er Slaloms durch den verschneiten Winterwald ebenso souverän wie Vollgasritte über weite Bergflanken. Wie wär’s, wenn er auch noch auf der Piste carven könnte? Kann er! Der QST 106 ist ein heisser Tipp für Freerider, die mit einem einzigen Ski glücklich werden wollen. Er fühlt sich in anspruchsvollem, schwierigem Hochgebirgsterrain genauso wohl wie in den Voralpen. Ein Ski, der enorm vielseitig ist, ohne dass sein Fahrer bei ambitionierten Anforderungen grosse Kompromisse eingehen müsste.       

Skifahrertyp
Von mittlerem Fahrkönnen bis zum Experten – der Salomon QST 106 bietet Fahrern fast aller Klassen eine enorme Breite an Einsatzmöglichkeiten.
Produktdaten

QST 106

salomon.com

2120 g

139 - 106 - 125 cm (181)

22 m (181)

167 – 174 – 181 – 188

Bewertung

Pulver (unverspurt) | 9
10
Weicher Schnee | 9
10
Harter Schnee | 8
10
Wendigkeit | 8
10
Laufruhe | 8
10
Kantengriff | 8
10
Auftrieb | 8
10
Gewicht | 7
10