Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Fischer Ranger 102

Fischer Ranger 102
Text: Gregor Arndt | Datum: 27.11.2020
Fischer Ranger 102

Freeride-Ski

Fischer

549.95 €

Der Fischer Ranger 102 ist inzwischen zu einer Ikone im Freeride-Segment geworden. Der Ski liegt ruhig im Schnee und wechselt schnell von Kante zu Kante. Hohes Tempo stellt für ihn kein Hindernis dar. Das harmonisch abgestimmte Setup und der angenehme Flex sorgen für viel Sicherheit in schwierigem Gelände. Das hohe Eigengewicht signalisiert dem Fahrer: Dieser Ski will gefahren werden und fordert daher viel Krafteinsatz. Kann man die nötige Energie aufbringen, belohnt einen der Ranger 102 mit einer dynamischen Fahrweise. Im Tiefschnee spielt der grosse Rocker seine Stärken aus und lässt den Ski gut aufschwimmen. Auch das auffällige neue Design (wir hatten den Ranger in Pink) überzeugte unsere Tester sehr. 

Skifahrertyp 
Der Fischer Ranger 102 richtet sich klar an gute bis sehr gute Skifahrer. Der Ranger 102 ist gleichermassen für Backcountry-Abenteuer, wie für Tage im Skigebiet geeignet. Ein echter Allmountain-Ski!
Produktdaten

Fischer Ranger 102

https://www.fischersports.com

4200 g (184)

138 - 103 - 128 cm (184)

19 m (184)

156 163 170 177 184 191 cm

Bewertung

Piste | 80 %
100%
Off-Piste | 80 %
100%
Pulver (unverspurt) | 8
10
Weicher Schnee | 8
10
Harter Schnee | 8
10
Wendigkeit | 8
10
Laufruhe | 8
10
Kantengriff | 9
10
Auftrieb | 8
10
Gewicht | 7
10