Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Merrell Agility Peak 4

Merrell Agility Peak 4
Text: Lorenz Hüper, Roberto Rivola | Datum: 16.06.2021
Merrell Agility Peak 4
Merrell

170 € | 149.9 CHF

Der Merrell Agility Peak 4 ist ein Qualitätsprodukt: Material, Schnürung, Schnitt, Sohle, alles wirkt auf Anhieb edel und solide verarbeitet. Durch die hinten vernähte Lasche gelingt das Reinschlupfen leicht. Die runden Schnürsenkel laufen durch Zugbänder, die den Mittelfuss weit umfassen und innen wiederum mit der Zunge verbunden sind. Eine interessante Konstruktion, die überzeugen kann und auf Anhieb für Wohlbefinden sorgt.
 
Das Obermaterial aus Jacquard-Gewebe ist durchgehend geschlossen. Das atmungsaktive Mesh-Innenfutter fühlt sich angenehm an. Zehen- und Fersenbox sind mittelbreit ausgelegt, der Spann eher mittel bis tief. 
 
Der Schuh weist eine Sprengung von 6 mm auf. Mit der dicken Zwischensohle aus leichtem FloatPro-Schaum ist der Stand in der Ferse mit 30 mm sehr hoch. Der Schnitt im Knöchel- sowie Fersenbereich bleibt dagegen recht tief und dadurch wirkt der Schuh etwas «schlüpfrig». Die bewährte Vibram-Megagrip Aussensohle bietet guten Halt in jedem Gelände. Eine Rockplate in der Zwischensohle schützt die Füsse vor Steinen und Geröll. Ein Ring zur Befestigung von Gamaschen ist vor der Schnürung angebracht. 

Fazit

Der Schuh stützt das Fussgewölbe sehr stabil und bequem. Er ist stark gedämpft und eignet sich insbesondere für Fersenläufer. Für schnelle Rhythmuswechsel läuft er sich zu wenig dynamisch. Der Merell Agility Peak 4 ist ein stark gedämpfter Wohlfühl-Schuh, geeignet für schnelles Gehen am Berg oder entspannte lange Laufeinheiten. Sein Terrain ist eher einfaches Gelände, egal ob auf Kurz- oder Langstrecken. Das Modell ist in einer Damen- und Herrenversion erhältlich.
Produktdaten

Agility Peak 4

594 g (Grösse 43, Paar)

Vietnam

Bewertung

Tragekomfort | 7
10
Schnürung | 8
10
Dämpfung | 7
10
Torsionsfestigkeit | 6
10
Gewicht | 6
10
Stützfunktion | 6
10
Robustheit | 8
10