Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Zamberlan Salathé GTX

Zamberlan Salathé GTX
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 06.09.2022
Zamberlan Salathé GTX
Zamberlan

269 CHF

Der Zamberlan Salathe GTX ist Multifunktionsschuh, der etwas höher geschnitten ist wie übliche Halbwanderschuhe. Zehenbox und Mittelfussbereich sind schmal geschnitten. Im Zehenbereich ist er leicht asymmetrisch. Die Fersenbox ist relativ niedrig. Für den Schaft kombiniert Zamberlan robustes, aber weiches Wildleder mit einem Synthetikgewebe im Knöchelbereich. Für Schutz sorgt ein umlaufendes Geröllband aus Gummi, das an der Spitze bis über die Zehen geht.

Der für einen Halbschuh relativ hohe Schaft stützt vor allem seitlich sehr gut. Mit der mittelsteifen Sohle hat man auch im anspruchsvollen und weglosen Gelände stabilen Halt. Durch die vorgeformte und im Vorfussbereich stark nach oben gezogene Sohle rollt der Salathe GTX sehr gut ab. Leichtere Klettereien bewältigt er gut, auf kleinen Tritten ist der Antritt durch die vorne hochgezogene Sohle nicht ganz so sensibel.

Im Feldtest positiv aufgefallen ist die starke Dämpfung der Sohle, bedingt durch den Aufbau der Sohle mit EVA-Keil und geschäumter Polyamid Innensohle. Der Zamberlan Salathe GTX anstatt einer regulären Zunge einen Sockeneinstieg. Diese rundum geschlossene Konstruktion bewirkt einen hervorragenden Wetterschutz sowie Isolation. Leider fehlt eine Zuglasche auf der Vorderseite der Socke, so dass diese sich beim Anziehen leicht einrollt oder Falten wirft. Der Schaft ist im Fersenbereich ebenfalls aus sehr elastischem Material gefertigt. Darunter leidet die Stützfunktion im Heck etwas.

Die Vibram-Aussensohle ist grobstollig und mitteltief profiliert. Sie bietet sehr guten Halt und gute Reibung auf jeglichem Untergrund. Die Schnürung geht bis ganz in die Schuhspitze und ermöglicht präzises Einstellen über die gesamte Schaftlänge. Allerdings haben die Schnürsenkel relativ viel Reibung in den Lederösen, so dass sie nicht ganz so mühelos zu bedienen sind Der Schuh ist sehr hochwertig verarbeitet und bietet guten Tragekomfort. Dieses Modell ist für Damen in als auch Herren in EU 38- 48 inkl. halben Grössen erhältlich.

Verwendete Materialien

Wildleder, Gore-Tex Futter, Vibram Megagrip Gummisohle, EVA-Wedge Zwischensohle

Fazit

Der Zamberlan Salathe GTX punktet sowohl bei leichten Wanderungen als auch im weglosen und anspruchsvollen Gelände. Hochwertige Materialien und ein robuster Aufbau sorgen für Stabilität, Wetterschutz und Langlebigkeit.
Produktdaten

Salathé GTX

896 g (Grösse 43, Paar)

Italien

Bewertung

Tragekomfort | 7
10
Schnürung | 5
10
Dämpfung | 10
10
Torsionsfestigkeit | 7
10
Gewicht | 5
10
Stützfunktion | 8
10
Robustheit | 9
10