Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Ortovox Freeride Glove

Ortovox Freeride Glove
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2019
Ortovox Freeride Glove
Ortovox

189 CHF

Teilweise mit Schurwolle gefüttert, fühlt sich der Freeride Glove sehr angenehm auf der Haut an. Er fällt eher eng aus und zieht sich nach dem Trocknen noch weiter zusammen. Die Wärmeisolation im trockenen Zustand ist gut, im Eiswasser war der Handschuh bereits nach einer halben Minute ziemlich nass (trotz angeblich eingebauter Dermizax-Membran). Der gesamte Handschuh saugte sich voll. Der Wollanteil sorgte dafür, dass der Handschuh längere Zeit zum Trocknen benötigte. Wer mit diesem Handschuh warme Hände behalten möchte, sollte ihn bei trockener Witterung benutzen. Ein Kordelzug am Unterarm dichtet die Stulpe gegen Schnee ab.

Verwendete Materialien

Oberstoff: 100 % Polyamid, Futter: 86 % Schurwolle, 14 % Polylactid, Handfläche: 100 % Ziegenleder, Membran: 100 % Polyurethan (Toray Dermizax® EV)

Fazit

Interessante Kombination aus vielen Materialien einschliesslich Schurwolle, die leider nicht sehr dicht sind.

Stärken

- weiches Futter
- eng anliegend

Schwächen

- undicht
- lange Trocknungszeit
Produktdaten

Freeride Glove

ortovox.com

181 g (Grösse M)

Vietnam

Bewertung

Wärmeisolation | 7
10
Gewicht | 6
10
Nässeschutz | 5
10
Imprägnierung | 1
10
Taktilität | 5
10