Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Gregory Citro 30

Gregory Citro 30
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 15.03.2022
Gregory Citro 30

Wanderrucksack

Gregory

130 € | 165 CHF

Der Citro 30 ist ein klassischer Wanderallrounder, bei dem das Tragesystem heraussticht. Die Rückenkontaktfläche ist stark reduziert und die Schwitzfeuchtigkeit kann im Zwischenraum entweichen, der zwischen der vorgespannten Rückenplatte und der Auflagefläche besteht. Sämtliche Kontaktflächen an Träger und Hüftflossen sind mit einem Spacer Mesh überzogen, das nicht nur einen hohen Tragekomfort bietet, sondern auch Schweiss entweichen lässt, solange es nicht zu stark komprimiert wird, z.B. durch das enge Festzurren des Hüftgurts. Die Hüftflossen sind für einen Rucksack dieses Volumens sehr breit und umschliessen die Hüfte hervorragend. Die Lastübertragung auf die Hüfte funktioniert sehr gut und auch der Tragekomfort ist bemerkenswert.  
Der Rucksack ist sehr einfach aber doch funktional organisiert – es gibt ein Hauptfach mit einem getrennten Einschubfach für die Trinkwasserblase sowie ein Aussenfach mit Schlüsselring. Der Materialzugriff erfolgt durch die Reissverschlussöffnung von oben. Am Rucksackrücken ist zusätzlich ein grosses mit Steckschnalle gesichertes Netzfach aufgesetzt, das genügend Raum für eine dünne Jacke oder einen Fleece-Pulli bietet. Hier ist auch ein weiteres kleines Reissverschlussfach platziert, in dem eine abnehmbare Regenhülle untergebracht ist. An der Seite sind zusätzlich zwei nach oben offene Einschubtaschen angebracht, in die weitere Dinge wie die Trinkflasche oder Riegel griffbereit aufbewahrt werden können. Zusätzlich sind auf beiden Hüftflossen zwei grosszügig dimensionierte Reissverschlusstaschen für Kleinmaterial und Mobiltelefon platziert.  
Das Rucksackvolumen kann im oberen Bereich durch zwei Kompressionsriemen mit Steckschnallen, im unteren Bereich mit einem weiteren Kompressionsriemen reduziert werden, die gleichzeitig zur Befestigung von Material genutzt werden können. Stehen die Trekkingstöcke nicht im Einsatz, können sie an den dafür vorgesehenen Gummischlaufen am Rucksackrücken fixiert werden. Die Fixierung funktioniert einfach und effektiv. Mit dem Citro ist Gregory ein hervorragendes Produkt gelungen, das eine sehr gute Balance gefunden hat zwischen Tragekomfort, Gewicht und wenigen, aber sehr sinnvollen Funktionsdetails. Besonders hervorzuheben ist auch die sehr gute Ergonomie des Tragsystems. Erhältlich in drei Farben und zwei Grössen. Mit dem Modellnamen Juno auch als Damenmodell mit angepasster Ergonomie erhältlich. Die Feldtests hat die Redaktion mit dem baugleichen aber voluminöseren Vorgängermodell Citro 36 durchgeführt.

Hier geht es zu dem Gregory Juno 24l

Verwendete Materialien

Polyamid 210D, Polyamid HD 420D

Fazit

Ein rundum gelungener Wanderallrounder mit sehr guter Ergonomie und höchstem Tragekomfort.
Produktdaten

Citro 30

920 g (Abmessung: 30 x 55 x 24.5 cm )

27.5 Liter

24, 30

130 € | 165 CHF

Philippinen

Bewertung

Bedienkomfort | 8
10
Tragekomfort | 10
10
Belüftung | 8
10
Konstruktion/Verarbeitungsqualität | 9
10
Organisation/Detaillösungen | 8
10
Robustheit | 5
10
Wetterschutz | 8
10
Gewicht | 7
10