Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Vaude Mark XT 4P

Vaude Mark XT 4P
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 17.02.2022
Vaude Mark XT 4P

Tunnelzelte

Vaude

1320 CHF

Das Mark XT 4 P vom schwäbischen Outdoorausrüster Vaude ist ein vielseitiges, geräumiges 4-Personen-Zelt mit grosszügiger Vorraumapsis für anspruchsvolle Touren bis Camping im ganzjährigen Einsatz. 
 
Das Mark XT4 P ist ein grosses Zelt und lässt sich dennoch unkompliziert und einfach aufbauen – auch von einer Person alleine. Das liegt an der cleveren Stangenkonstruktion des Herstellers. Das Zelt hat zwei Stangenelemente aus hochwertigem DAC Aluminium 7001 in zwei Stärken 13,2 mm und 11,1 mm. Das stärkere Material wird beim Basiselement – eine Mittelstange mit vier Seitenabzweigungen – eingesetzt. Diese Stange ist zusammenhängend, schnappt ineinander ein und bildet das „Rückgrat“ und die vorderen und hinteren „Standbeine“. Es wird über das ausgebreitete Zelt gestellt und an den vier Eckpunkten in Aluminium-Ösen gesteckt. Die verbleibende Stange wird mittig quer über das Rückgrat gebogen, an den Fusspunkten in Ösen fixiert. Schon steht die Stangenkonstruktion, während das Zelt noch immer flach auf dem Boden liegt. An dem mittleren Punkt („Rückgrat und kreuzende Stange) wird das Zelt eingehängt, danach ebenfalls an den beiden Abzweigungen zu den Standbeinen. In Anschluss werden die am Material parallel zur Gestängekonstruktion verlaufende Elastikfixierung an den Clipp-Punkten über das Gestänge geführt und eingehängt. Zum Schluss wird die Apsis-Stange ebenfalls in eine Öse eingeführt. 
Der Abbau ist ebenfalls kinderleicht: Elastikverbindungen lösen, Einhäng-Clips lösen, Stangenenden aus den Ösen und das Material in den „Duffeltaschen“-Packsack packen. Das Gestänge lässt sich dann in aller Ruhe zusammenfalten und dazu packen. 
 
Clever an der Konstruktion ist nicht nur der Aufbau, sondern die Kraftverteilung von äusserem Druck (Windböen) über die Elastikfixierung auf das Gestänge. Dadurch erhält man eine gute Sturmstabilität. Letztere wird durch Abspannpunkte, die vom Material kommend einmal um das Gestänge geführt und dann abgespannt werden, weiter erhöht. Diese „Mark“-Konstruktion gibt es bei Vaude bereits seit 1988 und ist seitdem tausendfach bewährt. Im Windtests haben die Mark XT Modelle Sturm bis 70 km/h sowohl von vorne wie auch von der Seite überstanden. 
Von der grossen Fläche des Zeltes gehen beidseitig je ein weiterer Abspannpunkt ab, der bei Bedarf noch genutzt werden kann. 
 
Der Innenraum des Mark XT 4P kann tatsächlich bis vier Personen beherbergen. An der Eingangsseite misst das Innenzelt 235 cm, am Fussende noch 185 cm und das ist 230 cm entfernt. Auf diese Fläche von 5 m² passen locker vier Standardmatten. Zum Raumgefühl muss jedoch noch die geräumige Apsis von 3,5 m² hinzugezählt werden (etwa 190 x 235/170 cm). Diese bietet ausreichend Platz für Expeditionsgepäck oder als Koch-/ oder Sitzfläche bei schlechtem Wetter. 
Perfekt zudem die drei variablen Eingänge. Ja nach Windrichtung lässt sich auf der Lee-Seite eine grosse Tür öffnen. Bei schönem Wetter kann man den vordere Apsisbereich komplett abtrennen, so dass man eine offene „Veranda“ hat. Das ist nicht nur bei anspruchsvollen Touren angenehm, sondern auch bei gemütlichen Camping-Urlauben oder Klettercamps in Arco. 
Als Aussenzeltmaterial setzt Vaude auf ein hochwertiges beidseitig, dreifach Silikon-beschichtetes Zeltmaterial. Das ist robust, erhöht die Weiterreissfestigkeit, bietet eine hohe UV-Resistenz und starke, dauerhafte Wasserdichte. 
 
Auch komplett geschlossen bietet das Zelt eine regensichere Ventilation. Auf Kopfhöhe lässt sich an beiden Enden ein überdachtes Fenster („Belüftungshaube“) öffnen, so dass Kondensnässe nach aussen getragen wird. Unterstützt wird diese „Durchzugventilation“ durch ein Mapping des Innnenzeltes, das aus drei Materialien besteht: Moskitonetz, Fine Mesh und 30 Denier Ripstop Polyamid, die zu einem guten Raumklima beitragen. 
 
Praktisch ist die Inneneinteilung von Wertsachentaschen (Smartphone etc) im Kopfbereich und weiteren Taschen im seitlichen Bodenbereich. Dazu eine längsverlaufende Wäscheleine an der auch ein Zeltlaterne angebracht werden kann.  
Das Mark XT 4P wird in Fabriken hergestellt, die nach den strengen Sozialstandards der Fair Wear Foundation auditiert wurden. Die Materialien sind 100% PFC frei ausgerüstet.

Verwendete Materialien

Aussenzelt:  Polyamid (100%) mit 40 D Ripstop Silikon Beschichtung
Innenzelt: Polyamid (100%) mit 40 D Ripstop
Boden: Polyamid (100%) mit 40 D Ripstop Thermoplastic Polyurethane

Fazit

Das Vaude Mark XT 4P als First-Tunnel-Hybridkonstruktion ist ein robustes, standhaftes und dennoch geräumiges Zelt für alle Arten von Touren von Expedition, über Radtour zu Genusscamping zu allen Jahreszeiten. Es bietet viel Platz und ist durch die hochwertigen Materialien dennoch tragbar – etwa 1.200 Gramm pro Person. Selbst als „flaches“ Familientourenzelt überzeugt es, weil es kinderleicht aufzubauen ist.
Produktdaten

Mark XT 4P

5150 g

Bewertung

Aufbau / Bedienkomfort | 6
10
Detaillösungen | 7
10
Raumgefühl | 8
10
Belüftung | 9
10
Windstabilität | 7
10
Konstruktion / Verarbeitung | 9
10
Verhältnis Gewicht / Raum | 3
10
Robustheit | 10
10