Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Exped Mira III HL

Exped Mira III HL
Text: Jürg Buschor, Outdoor Guide Redaktion | Datum: 16.07.2021
Exped Mira III HL

Kuppelzelte

Exped

600 € | 619 CHF

Das Exped Mira III HL des Schweizer Herstellers und Expeditionsausrüsters Exped ist ein freistehendes, grosszügiges und extrem leichtes Kuppelzelt, das sich für Trekkingtouren eignet, bei denen das Gewicht massgeblich eine Rolle spielt. Es ist in erster Linie für den Sommer ausgelegt, kann aber auch in wärmeren Gefilden im Frühjahr und Herbst verwendet werden.  
 
Der Zeltaufbau ist intuitiv, schnell und sehr einfach. Ruckzuck kann das robuste Aluminiumgestänge in die dafür vorgesehenen Flachkanäle, eine Spezialität von Exped, geschoben und das Zelt aufgestellt werden. Eine Reparaturhülse wird mitgeliefert.  
Weil es durch die Höhe von 115 cm leichter windanfällig ist, muss es ordentlich abgespannt sein. 
Um der Behausung noch mehr Stabilität zu verleihen, kann man die Einheit von Innen- und Aussenzelt zusätzlich versteifen, indem man die an der Innenseite des Aussenzelts angebrachten Schlaufen mit den Stangen am Innenzelt verknotet. 
Das Aussenzelt spannt sich allerdings nicht ganz so perfekt über das Gestänge. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt.  
Auch der Abbau des Exped Mira III HL nimmt wenig Zeit in Anspruch. Schnell ist es wieder zusammengelegt und kann völlig problemlos verstaut werden. Das geht deswegen so leicht, weil sich die Öffnung des Packsacks mit Kordelverschluss nicht wie üblich an der Stirnseite des Packbeutels befindet, sondern über die ganze Länge verläuft. 
Das Zelt verfügt über zwei grosszügig dimensionierte Eingänge und zwei Apsiden. Diese sind eher klein gehalten und bieten Platz für Schuhe und Rucksäcke. Zum sicheren Kochen reicht der Raum nicht. Die Türöffnungen müssen hochgerollt werden. 
Die angenehme Sitzhöhe und die Länge des Innenzelts mit 230 cm bieten insbesondere auch grösseren Menschen viel Platz. Zwei mittelgrosse Fächer dienen als Stauraum. 
Der hohe Meshanteil des Innenzelts, das auch alleinstehend verwendet werden kann, sorgt für eine gute Belüftung. Zusätzliche Öffnungen am Aussenzelt würden diese aber nochmals verbessern.
Wegen des mit 20D gewebten, eher dünnen und silikonbeschichteten Polyamid-Materials des Bodens mit einer Wassersäule von 1500 Millimetern empfiehlt sich zum Schutz vor Steinen oder Ästen das Darunterlegen eines Footprints.

Verwendete Materialien

Boden: 20D Polyamid Ripstop, PU-/Silikon beschichtet
Innenzelt: 15D Polyamid Ripstop/15 D Polyamid Mesh
Aussenzelt: 20D Polyamid Ripstop PU-/Silikon beschichtet
Gestänge: DAC NSL Alu 9.6/DAC NFL Alu 8.5 mm
Heringe: Alu V-Shape
Zipper: YKK No. 5/No. 3
Abspannleinen: Polyester 1.8 mm mit Dyneema-Kern

Abmessung innen (Länge, Breite, maximale Höhe): 215 × 160 × 115 cm
Liegefläche: 3,5 Quadratmeter
Apsidenfläche: 1,3 Quadratmeter
Packmass: 42 × 17 cm
Saison:drei Jahreszeiten
Konstruktion: Innenzeltgestänge

Features

Mückennetze in Lüftungsöffnungen | Packsack | 1 x Staufach/Netzfach mittel | 1 x Staufach/Netzfach klein

Fazit

Das Exped Mira III HL ist ein grosszügig dimensioniertes, robustes Kuppelzelt, das sich für Sommertouren bei eher stabilen Wetterlagen eignet. Es überzeugt  mit seinem im Verhältnis zur Grösse absolut leichtem Gewicht
Produktdaten

Mira 3 HL

1960 g (Erhältliche Grössen: 1, 2, 3 Personen)

China

Bewertung

Aufbau / Bedienkomfort | 8
10
Detaillösungen | 7
10
Raumgefühl | 8
10
Belüftung | 7
10
Robustheit | 4
10
Gewicht | 9
10