Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Kayland Cross Mountain GTX

Kayland Cross Mountain GTX
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 28.06.2022
Kayland Cross Mountain GTX
Kayland

249.95 € | 309 CHF

Der Cross Mountain GTX von Kayland wurde auf einem mittelbreiten Leisten gefertigt. Die Abstimmung der Volumen von Zehenbox, Spann und Fersenbox ist stimmig.  
Der Schaft besteht aus einer Mischung aus Spaltleder sowie synthetischem Gewebe. Der Halt des Fusses im Schuh ist gut. Der Schaftrand ist nur wenig angeschrägt, was bei empfindlichen Personen zu Irritationen an der Achillessehne führen kann. Praktisch ist die Anziehschlaufe an der Rückseite des Schafts, die den Einstieg erleichtert. 
 
Für Schutz sorgt ein umlaufendes Geröllband aus Gummi, das an der Zehenbox weit nach oben gezogen ist. Der mit einer Gore-Tex Membran ausgestattete Schaft hält die Füsse zuverlässig trocken. Auch beim Durchqueren von tiefen Pfützen und Bächen blieb das Schuhinnere trocken. Die Schnürung reicht relativ weit nach vorne. Die Schnürsenkel laufen durch breite Lederschlaufen. Dies erzeugt beim Schnüren etwas Reibung. Es muss daher in Etappen von vorne her geschnürt werden, um eine individuelle Anpassung und einen guten Sitz des Fusses im Schuh herzustellen. Der Vorteil ist, dass die Reibung der Senkel in den Lederschlaufen ein langsames Nachgeben der Schnürung während des Gehens verhindert. Tiefzughaken mit leichter Klemmfunktion erlauben eine Zweizonen-Schnürung, was bei Schuhen dieser Kategorie Standard ist. Die Zwischensohle ist aus EVA-Schaumstoff. Die sehr steife Vibram-Laufsohle hat 5 mm tiefe Stollen. Sie bietet ausreichend Grip auf jedem Untergrund, von lockerem Geröll, über Wiese, Matsch bis hin zu felsigen Passagen. Auf nassen, glatten Oberflächen ist sie etwas rutschig. Die Sohle hat eine gute Kantenstabilität im alpinen und weglosen Gelände. Sie ist zudem mit einer Fersenaufnahme für den Kipphebel halbautomatischer Steigeisen ausgestattet.

Erhältliche Grössen: Herren EU 39 – 47.5, Damen EU 35.5 - 42.5 

Verwendete Materialien

Obermaterial: Spaltleder, Synthetik  
Membran: Gore-Tex  
Sohle: Vibram Mulaz EVO

Fazit

Der Kayland Cross Mountain GTX eignet sich für moderate Trekkingtouren und nicht allzu anspruchsvolle Alpintouren, bei denen auch mal Steigeisen zum Einsatz kommen können. Wer ausschliesslich leichte Wanderungen unternimmt, ist mit einem etwas weicheren Schuh besser bedient.
Produktdaten

Cross Mountain GTX

1412 g (Grösse EU 42, Paar)

Rumänien

Bewertung

Tragekomfort | 7
10
Schnürung | 7
10
Dämpfung | 3
10
Torsionsfestigkeit | 9
10
Gewicht | 6
10
Stützfunktion | 7
10
Robustheit | 8
10