Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Patagonia Hyper Puff

Patagonia Hyper Puff
Text: Alexandra Schweikart | Datum: 15.10.2017
Patagonia Hyper Puff
Patagonia

329 CHF

Wie eine Schutzschicht legt sich die Hyper PuffTM Jacke um den Körper und hält ihn gleichmässig warm. Die Konstruktion ist etwas starr und unbeweglich, die Bewegung der Arme funktioniert aber uneingeschränkt. Die Kapuze ist sehr voluminös und warm, nimmt aber eine, sagen wir, lustige Form an, wenn man sie mit den Kordelzügen verkleinert. Die Ärmelbündchen sind interessant und extra warm: Der Ärmelsaum ist nach innen umgeschlagen und ein breiter Gummizug schmiegt sich um das Handgelenk (siehe Detailbilder). Das Wärme-Gewichts-Verhältnis von 7 ist im Vergleich mit anderen Kunstfaserjacken im Test sehr gut, das Packmass ist eher gross. Zur Jacke gibt es einen Extrapacksack, den man mit etwas Geschick auch an einen Zipper anknoten kann, um ihn nicht zu verlieren. Taschen gibt es insgesamt vier: zwei Seitentaschen und Innentaschen (eine davon aus Netz).       

Verwendete Materialien

Aussenmaterial: Pertex Quantum®, 100 % Polyamid, Füllung: HyperDAS (100 % Polyester)

Fazit

warme Isolationsjacke mit gleichmässiger Wärmeverteilung und innovativen Ärmelbündchen

Stärken

- Wärme-Gewichts-Verhältnis
- innovative Ärmelbündchen

Schwächen

- etwas steif
- Packmass
Produktdaten

Hyper Puff

patagonia.com

528 g

Vietnam

/var/www/html/outdoor-guide/outdoor-guide.ch/og-html-elements/products/produkt-isolations-jacke-og-rating.php