Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Vaude Croz 3L Jacket II

Vaude Croz 3L Jacket II
Text: Alexandra Schweikart, Moritz Becher | Datum: 15.05.2018
Vaude Croz 3L Jacket II
Vaude

380 CHF

Die Haptik der Croz 3L Jacket II ist sehr angenehm, die Jacke bietet durch Stretch viel Bewegungsfreiheit. Die eingesetzte Ausstattung funktioniert einwandfrei. Nur die Belüftungs-Reissverschlüsse sind beim Damenmodell etwas starr und bilden Wellen. Die getestete Männerjacke war Grösse L, fällt aber deutlich kleiner aus. Der Wasserdampfdurchlass lag im Praxistest weit unter dem Laborwert, was vermutlich an den grossen Einschubtaschen liegt; dort ist das Material zum Teil dreilagig. Vaude verzichtet sowohl bei der Imprägnierung als auch bei der Membran gänzlich auf PFCs. Innovatives Detail: Die Membran besteht zu 25 Prozent aus recyceltem Kaffeesatz. Das Material «S.Café» wird dem Polyurethan beigemischt und soll besonders schnelltrocknend und geruchshemmend sein.

Verwendete Materialien

Membran: Ceplex Green / Polyurethan (PU) mit S-Cafe Anteil, Aussenmaterial: 100 % Polyamid, Innenmaterial: 100 % Polyamid

Fazit

Warme Hardshell-Jacke mit hohem Tragekomfort, aber wenig Wasserdampfdurchlass im Praxistest. DWR und Membran sind PFC-frei, dafür mit «Coffee to go».

Stärken

gut funktionierende Details
Tragegefühl wohlig & geschützt

Schwächen

mässiger Wasserdampfdurchlass
Damenmodell mit starren Reiss­verschlüssen
Produktdaten

Croz 3L Jacket II

www.vaude.com

434 g

China

Bewertung

Tragekomfort | 9
10
Features | 6
10
Wasserdampfdurchlass Labortest | 7
10
Wasserdampfdurchlass Praxistest | 3
10
Beständigkeit Imprägnierung | 10
10
Packmass | 6
10