Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Austrialpin Hydra

Austrialpin Hydra
Text: Jürg Buschor | Datum: 22.06.2021
Austrialpin Hydra
Austrialpin

154.9 €

Das Hydra Klettersteigset kommt mit einem dritten Arm, der wie eine Steigklemme funktioniert. Der so genannte Ferrata.Bloc kann einen Sturz verhindern, wenn einem die Kraft ausgeht - vorausgesetzt natürlich, man reagiert früh genug, kann ihn aus der Halterung herausmanövrieren und rechtzeitig platzieren. Dieses Plus an Sicherheit bringt allerdings Nachteile im Handling und Gewicht. Besonders gut gefallen haben die Plastikabdeckungen an den Karabinern, dank denen diese fast geräuschlos über die Stahlseile gleiten. In puncto Bedienkomfort bilden die Karabiner ihrer Ergonomie wegen das Ende des Testfelds. Der Ein-/Ausbindevorgang ist trotz dem auftragenden Farrata.Bloc einfach. Die Eckdaten des Hydras: Dämpfergrösse gross, Hängelänge 70 cm, Reichweite 106 cm, Spannweite 150 cm und Karabineröffnung 31 mm.

Fazit

Wer sich kompromissbereit zeigt, bekommt mit dem Hydra eine Extraportion Sicherheit. 
Produktdaten

Hydra

762 g

Österreich

Bewertung

Ein-/Ausbinden | 8
10
Karabiner | 3
10
Verdrehung Arme | 5
10
Hängelänge | 5
10
Sicherheitsdetails | 7
10
Gewicht | 2
10