Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Exped Verglas 30

Exped Verglas 30
Datum: 30.09.2021
Exped Verglas 30

Tagesrucksäcke

Exped

179 CHF

Der Exped Verglas 30 ist ein vielseitiger und sehr gut ausgestatteter Rucksack für alpine Tagestouren. Trotz zahlreicher Details ist er mit seinen 30 Liter Volumen nicht überfrachtet. Alle Features sind bis ins Detail durchdacht und überzeugen den anspruchsvollen Nutzer. Die verwendeten Polyamid-Aussenmaterialien sind robust, verfügen über eine Wassersäule von 1500 mm, sind Oeko-Tex 100 zertifiziert und PFC-frei imprägniert. Das Material innen ist aus recyceltem, PU-beschichtetem Polyester, verfügt gemäss Hersteller über eine Wassersäule von 3000 mm und ist ebenfalls PFC-frei behandelt. Ski, Stöcke, Pickel, Helm und Seil lassen sich hervorragend verstauen. Für das Seil gibt es eine Befestigungsvariante, bei der man das Deckelfach öffnen kann, ohne das Seil entfernen zu müssen. Dafür braucht man allerdings zwei Expressschlingen. Zudem gibt es einen seitlichen Reissverschluss-Zugang für einen unkomplizierten Zugriff auf den Inhalt. Der Deckel verfügt über je ein kleines Reissverschlussfach aussen und innen. Hier lassen sich sehr gut Kleinigkeiten wie Schlüssel, Sonnencreme und Müesliriegel verstauen. Darunter liegt ein Spindrift-Kragen der sich schnell öffnen und schliessen lässt. Insgesamt fällt der Deckel eher klein aus. Das passt ins Gesamtkonzept, bedeutet jedoch, dass bei viel Regen das Hauptfach nicht so gut vor Feuchtigkeit geschützt ist.  Über einen praktischen Tragegriff kann man den Rucksack beim Ein- und Auspacken optimal greifen, schnell sichern und bei Bedarf kurz tragen. Im Hauptfach selbst gibt es eine Innentasche. Ein Trinksystem kann ohne Probleme verstaut werden. Aussen am Hüftgurt ist links und rechts je eine Netztasche angebracht, gross genug für die meisten Smartphones. Über Kompressionsriemen auf beiden Seiten kann das Volumen des Hauptfachs reduziert werden. In Sachen Tragekomfort überzeugt der Verglas 30 auf ganzer Linie. Trotz der puristischen Anmutung ist Exped hier ein Rucksack gelungen, der bei voller Beladung (der Hersteller empfiehlt max. 13 kg) absolut bequem ist und jede Bewegung mitmacht. Die Passform des Rückenpanels ist sehr gut und die Last wird optimal verteilt. Die Schultergurte sind bequem gepolstert und ergonomisch vorgeformt. Lastenkontrollriemen sind vorhanden. Der elastische Brustgurt mit integrierter Signalpfeife kann in der Höhe verstellt werden. Bei Bedarf können die Rückenplatte aus geschlossenzelligem PE-Schaumstoff, diverse Riemen und der Hüftgurt entfernt werden. Die Belüftung zum Rücken hin ist gering. Ausgelegt ist der Verglas 30 für Rückenlängen von 45 bis 51 cm. Verschiedene Rückenlängen oder ein höhenverstellbares Tragesystem gibt es nicht.

Verwendete Materialien

Body: 210 D Robic HD Ripstop Polyamid Carbonate PU, 1'500 mm Wassersäule 420 D Robic HD Ripstop Polyamid Carbonate PU, 1'500 mm Wassersäule
Liner: 150 D Polyester, rezykliert, PU beschichtet, 3'000 mm Wassersäule, PFC frei

Fazit

Der Exped Verglas 30 ist ein Alpinrucksack, der im professionellen Einsatz glänzt und bei dem jedes Detail durchdacht ist.  
Produktdaten

Verglas 30

1060 g

30 Liter

3

2

179 CHF

Vietnam

Bewertung

Bedienkomfort | 9
10
Tragekomfort | 9
10
Belüftung | 6
10
Konstruktion/Verarbeitungsqualität | 10
10
Organisation/Detaillösungen | 10
10
Robustheit | 9
10
Wetterschutz | 8
10