Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Bach Pack Roc 22

Bach Pack Roc 22
Datum: 30.09.2021
Bach Pack Roc 22

Tagesrucksäcke

Bach

120 CHF

Der Pack Roc 22 von Bach ist ein Tagesrucksack mit vielseitigem Einsatzbereich. Schon bei den Features wird die alpine Ausrichtung des Rucksacks sichtbar. Dank seiner Ausrichtung ist der Pack Roc 22 beim Klettern, Klettersteig oder auf Skitour zu Hause.  Trotz seiner gemessenen 17.2 Liter Volumen verfügt er über viele Details, die auch grössere Rucksäcke für den Bergeinsatz aufweisen. Die gut anliegende Deckeltasche - die innere RV-Tasche hat einen Key Holder - wird mit einem hochwertigen Aluhaken verschlossen. Das funktioniert mit Handschuhen reibungslos. Der Reissverschluss, mit dem die Deckeltasche verschlossen wird, ist ein wenig kurz geraten. Ausserdem könnte der Abstand des Reissverschlusses zum Beginn des Rückenteils etwas grösser sein: So ist die Bedienung etwas friemelig. In den unverschliessbaren seitlichen Taschen aus Powermesh findet Ausrüstung Platz, auf die man gerne schnellen Zugriff hat. Mütze, Schlauchtuch, Handschuhe oder Müesliriegel sind so unkompliziert bei der Hand. Clever und bei Rucksäcken dieser Grösse nicht unbedingt zu erwarten sind zwei relativ grosse Fronttaschen, die ebenfalls aus Powermesh bestehen. Ein verschwitztes Shirt, das Erste Hilfe Set oder der Regenschirm lassen sich hier gut verstauen. Kleiner Wermutstopfen: das Netz-Material, vor allem im Vergleich zum sehr robusten sonstigen Material, erscheint etwas fragil. Kompressionsriemen, an denen im Winter Ski befestigt werden können, und eine Schlaufe für Pickel oder Stöcke, an denen optional ein Helm fixiert werden kann, runden das Paket ab.

Das sogenannte Softpack-Tragesystem aus einem gepolsterten Rücken ohne Pad ist schlicht, erfüllt seine Zwecke aber in bester Manier. Die Breite und feste Polsterung der Träger und der weiche und flexible Rücken kommen mit der möglichen Zuladung sehr gut zurecht. Da drückt und scheuert nichts. Damit nichts wackelt, gibt es einen Brustgurt und einen zwar schmalen (je nach Modell mit 50 mm oder 25 mm Bandbreite), aber völlig ausreichenden Hüftgurt. Er sorgt zuverlässig dafür, dass der Rucksack bei Aktivitäten wie Klettern, im Klettersteig, Skifahren oder auch beim Wandern kompakt am Rücken des Trägers anliegt. Logischer Nachteil: Diese Kontaktrückenkonstruktion bietet keinen Luftaustausch. Ein grosses Plus des Pack Roc 22 ist seine äusserst robuste Machart. Das 1000 Denier Cordura ist ein extrem strapazierfähiges Synthetik-Gewebe, das sehr abrieb- und reissfest ist. Nach Aussage des Herstellers Bach ist es bei nur 30% zusätzlichem Gewicht etwa 2,5x reissfester als 420D Oxford-Nylon. Ein extremer Leichtgewichtsrucksack ist der Pack Roc 22 mit 740 Gramm nicht. Allerdings ist er langlebig und kann seinen Besitzer über viele Jahre auf Tour begleiten. Es gibt ihn auch mit einem Volumen von 28 Litern und einem Gewicht von 980 Gramm.

Verwendete Materialien

1000D Cordura

Fazit

Der Pack Roc 22 ist ein absolut sauber verarbeiteter und aus hochwertigem Material hergestellter Tagesrucksack für den alpinen Einsatz. Das sehr robuste Material neigt bei langen Regenfällen dazu, Wasser anzunehmen. Die Features sind durchdacht und funktionieren gut. Der schlanke Schnitt und die gute Fixierbarkeit mittels Brust- und Hüftgurt sorgen dafür, dass man sich uneingeschränkt bewegen kann. 
Produktdaten

Pack Roc 22

788 g

17.2 Liter

2

2

120 CHF

Vietnam

Bewertung

Bedienkomfort | 8
10
Tragekomfort | 9
10
Belüftung | 5
10
Konstruktion/Verarbeitungsqualität | 9
10
Organisation/Detaillösungen | 9
10
Robustheit | 9
10
Wetterschutz | 7
10
Gewicht | 8
10