Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Im Test: MSR Hubba Hubba NX 2

Im Test: MSR Hubba Hubba NX 2
Datum: 20.07.2021
Im Test: MSR Hubba Hubba NX 2

Kuppelzelte

MSR

490 € | 590 CHF

Der Zeltaufbau ist intuitiv, schnell und einfach. Das Innenzelt steht bereits nach 2 Minuten und kann problemlos auch ohne Aussenzelt genutzt werden, wenn es lediglich dem Schutz vor stechwütigen Insekten dient. Der sehr hohe Meshanteil am Innenzelt (aber trotzdem eine hoch gezogene Bodenwanne für mehr Wetterschutz) prädestiniert das Hubba Hubba für lauhe Sommernächte unter freiem Sternenhimmel. Das Raumgefühl ist sehr gut und auch die Apsiden sind grosszügig dimensioniert. Materialwahl und die Detaillösungen sind hervorragend. Am Zeltboden wurde etwas Gewicht gespart, weshalb der Zeltuntergrund immer aufmerksam inspiziert werden sollte oder in alpinem Gelände eventuell zum Schutz auch mal ein Footprint verwendet wird.

Verwendete Materialien

Boden:
  • 30D Polyamid Ripstop, PU beschichtet
Innenzelt:
  • 15D Polyamid Mesh
Aussenzelt:
  • 20D Polyamid PU beschichtet
Gestänge:
  • Easton Syclone Alu 

Features

Mückennetze in Lüftungsöffnungen | Packsack | 1 x Staufach/Netzfach mittel | 1 x Staufach/Netzfach klein

Fazit

Ein in sich stimmiges Zeltdesign. Das frei stehende Zelt ist dank effizienter Belüftung und hohem Meshanteil im Innenzelt ideal für Sommertouren geeignet.
Produktdaten

Hubba Hubba NX

1780 g

China

Bewertung

Aufbau / Bedienkomfort | 10
10
Detaillösungen | 8
10
Robustheit | 4
10
Gewicht | 6
10
Raumgefühl | 9
10
Belüftung | 10
10