Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Jack Wolfskin Exolight II

Jack Wolfskin Exolight II
Text: Outdoor Guide Redaktion | Datum: 21.06.2022
Jack Wolfskin Exolight II

Kuppelzelte

Jack Wolfskin

879 CHF

Das Jack Wolfskin Exolight II ist ein 2-Personen-Zelt für drei Jahreszeiten. Der Fokus liegt auf einer einfachen Handhabung.  
 
Mit 1992 g ist das Exolight II leicht, aber nicht in Bereich der ultraleichten Zelte angesiedelt. Innen- und Aussenzelt sind aneinandergekoppelt. Die Gestängekonstruktion hängt komplett zusammen. Beide Features zusammen machen den Auf- und Abbau einfach und schnell. Im Notfall steht das Zelt mit nur 2 Heringen, die es für das Abspannen der beiden Apsiden braucht. Zusätzlich sorgt das verbundene Gestänge für gute Werte in Sachen Windstabilität. Es gibt zwei grosse Eingänge mit integrierten Belüftungen. Regnet es nicht, ist diese Lösung einfach und funktionell. Bei Regen und Wind muss man die Lüftung am Aussenzelt klein halten, was negative Auswirkungen auf das Klima im Zelt haben kann. Ein schönes Detail ist die Verstaubarkeit der Flanken der Eingänge im Aussenzelt. Diese lassen sich komplett einrollen, so dass, gepaart mit dem grossflächigen Netzanteil des Innenzelts, fast ein «unter freiem Himmel schlafen – Gefühl» aufkommt. 
 
Der Zeltinnenraum ist mit 100 cm Breite im Fussraum, 120 cm Breite im Kopfbereich und einer Länge von 215 cm geräumig. 100 cm Höhe in der Mitte sind ausreichend, um sich hinzusetzen. Bezogen auf das Gesamtgewicht ist das Raumgefühl gut. Die zwei seitlichen Apsiden sind je maximal 60 cm breit und bieten ausreichend Platz für diverse Ausrüstungsgegenstände. 4 Innentaschen, eine herausnehmbare Netzablage und ein Befestigungsring an der Decke des Innenzeltes helfen für eine optimale Organisation. Die Materialien sind qualitativ hochwertig und sehr gut verarbeitet. Das Aussenzelt ist aus einem 20 Denier Ripstop Polyamid. Für eine optimierte Wetterfestigkeit wurde der Stoff mit einer Beschichtung aus Silikon ausgestattet.  
 
Die Nähte sind sauber getaped und die Wassersäule wird mit 1.500 mm angegeben. Der Zeltboden ist aus 40 Denier silikonisiertem Polyamid mit einer Wassersäule von 20.000 mm. Im Innenzelt kommen 15 Denier Moskitonetzmaterial und ein leichtes und atmungsaktives 20 Denier Ripstop Polyamid zum Einsatz. Der Farbton des Innenzeltes ist hell und sehr angenehm. Alle Beschichtungen sind PFC-frei. Die DAC-NSL-Zeltstangen aus Aluminium sind sehr stabil und leicht. Zudem wurde beim Anodisieren ein umweltschonendes Verfahren eingesetzt.  
 
Die Reissverschlüsse an Innen- sowie Aussenzelt laufen geschmeidig und Klemmen den Zeltstoff nicht ein. Der Stoff des Aussenzeltes schliesst hinab bis an die Bodenkante. Damit wird ein guter Wetterschutz erreicht und Spritzwasser aus dem Vorzelt ferngehalten. Ein kompakter Packsack ist im Lieferumfang enthalten. Einmal verstaut, braucht das Exolight II einen Platz von 45 x 13/11 cm. Ausserdem sind 11 Leichtheringe, 5 Abspannleinen und ein Reparaturset (inklusive Zeltflicken und Reparaturhülse) im Lieferumfang enthalten.

Verwendete Materialien

20D/40D Ripstop Polyamid (100%)

Fazit

Das Jack Wolfskin Exolight II ist leicht und sehr nutzerfreundlich. Sowohl für Fortgeschrittene Trekkingurlauber und Camper, als auch für Einsteiger bietet dieses es jede Menge spannende Details.  
Produktdaten

Exolight II

1992 g (215 x 120/100 x 100 cm )

Bewertung

Aufbau / Bedienkomfort | 9
10
Detaillösungen | 8
10
Raumgefühl | 7
10
Belüftung | 8
10
Windstabilität | 7
10
Konstruktion / Verarbeitung | 8
10
Verhältnis Gewicht / Raum | 6
10
Gewicht | 6
10