Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Black Diamond Distance Tent Z-Poles

Black Diamond Distance Tent Z-Poles
Datum: 17.02.2022
Black Diamond Distance Tent Z-Poles

Kuppelzelte

Black Diamond

480 CHF

Das Black Diamond Distance Tent Z-Poles wurde für Trekkingtouren in der warmen Jahreszeit entwickelt. Der Clou ist, dass man die mitgelieferten faltbaren Wanderstöcke aus Karbon, Z-Poles genannt, als Gestänge nutzen kann. Man spart also insgesamt Gewicht und Platz.
 
Der Auf- und Abbau dieses Zwei-Personenzeltes ist simpel und entsprechend schnell erledigt. Das Zelt wird einfach vorne und hinten mit je zwei Heringen fixiert. Dann werden die Stöcke unten eingespannt und oben mit einer speziellen DAC Zeltstange verbunden. Fehlt nur noch das Einklicken des Zeltes am verbindenden Gestänge und ein kurzes Nachjustieren der Stöcke. Fertig. Das Verpacken in den 13 x 30 cm kleinen Packsack geht sehr schnell.
 
Bei dieser Variante des Tent Z-Poles sind die Stöcke im Lieferumfang enthalten. Es sind spezielle Stöcke mit der Zusatzbezeichnung «Accessory Ready» (AR). Diese haben oben am Griff die Aussparung für das spezielle Gestänge. Es gibt noch eine Variante des Tent Z-Poles, die ohne Stöcke und dafür mit einem Adapter ausgeliefert wird. Das ist dann wesentlich günstiger und man kann die Teleskopstöcke verwenden, die man schon hat.
 
Stabilität und Wetterfestigkeit gehören nicht zu den Stärken des Distance Tent Z-Poles. Dauerhafter Wind und Regen bringen die minimalistische Konstruktion an ihre Grenzen. 
 
Es gibt einen Eingang. Apsiden sind nicht vorhanden. Ausrüstung, die nicht draussen bleiben darf, muss also in den Innenraum. Des reduziert den 241 x 147 cm grossen Schlafbereich noch einmal deutlich. Besonders im Kopf- und Fussbereich ist der Platz eng bemessen. Für zwei Personen ist das Tent Z-Poles also nur sinnvoll, wenn die Nutzer selbst wenig Platz brauchen und nicht viel Ausrüstung mit ins Zelt muss. Die maximale Höhe im Bereich der eingespannten Stöcke beträgt ausreichende 104 cm.
 
Für die Lüftung sorgt ein grosser Netzeinsatz im Eingangsbereich. Weitere Öffnungen befinden sich am Fussende und im oberen Zeltbereich. Wie bei den meisten einwandigen Zelten ist eine gewisse Kondensation im Innenraum nicht vermeidbar. Das wird noch verstärkt, wenn Ausrüstung oder Schlafsack die Lüftung im Fussraum blockiert.
 
Einen klaren Punktsieg kann dieses Zelt beim Gewicht erringen. 1.244 Gramm inklusive der Stöcke werden auf der Waage angezeigt. Ohne Stöcke sind es nur noch 750 Gramm. 
 
Zur Beleuchtung im Innenraum kann eine kleine Tasche genutzt werden, in der eine Stirnlampe verstaut wird. 
 
Als Material kommt ein 30 Denier Polyester zum Einsatz. Das ist sehr leicht und verfügt über ausreichend Wasserfestigkeit. Die Wahl des Materials hilft beim gewünschten minimalistischen Gewicht, ist aber sicher weniger langlebig als stabilere und festere Stoffe. 
 
Eine Bodenplane ist nicht im Lieferumfang enthalten, sollte aber auf jeden Fall mit auf die Reise gehen. Das erhöht zwar den Platzbedarf und das Reisegewicht, macht die Suche nach einem geeigneten Lagerplatz jedoch wesentlich entspannter.
 
Die Verarbeitung ist insgesamt sehr sauber. Einige der funktionellen Abstriche müssen in Relation zum gewünschten Einsatzzweck gesehen werden. Ein minimales Gewicht ist immer mit Einschränkungen im Bereich Komfort und Ausstattung verbunden. 
 

Verwendete Materialien

30D Poly-Gewebe

Fazit

Das Black Diamond Distance Tent Z-Poles ist ganz klar für alle Trekking-Fans, die gerne sehr leicht und mit wenig Ausrüstung unterwegs sind. Die doppelte Verwendungsmöglichkeit der mitgelieferten Stöcke ist praktisch und gut umgesetzt. Was die Jahreszeiten und mögliche Wetterbedingungen betrifft, ist es sinnvoll, eher bei trockenen und warmen Bedingungen auf dieses Zelt zu setzen.
 
Produktdaten

1244 g

China

Bewertung

Aufbau / Bedienkomfort | 10
10
Detaillösungen | 5
10
Raumgefühl | 3
10
Belüftung | 7
10
Windstabilität | 3
10
Konstruktion / Verarbeitung | 8
10
Verhältnis Gewicht / Raum | 10
10
Robustheit | 7
10