Drücken Sie die Eingabetaste zum Suchen

Exped Scout Tarp Extreme

Exped Scout Tarp Extreme
Datum: 13.12.2021
Exped Scout Tarp Extreme
Exped

239 CHF

Ein Tarp (Kurzform des englischen Wortes Tarpaulin für Plane) ist nichts anderes als ein offenes Zelt und somit ein Zeltersatz für Minimalisten. Tarps gibt es in den unterschiedlichsten Grössen, Ausführungen und Materialien. Während die meisten Tarps schlicht aus einer viereckigen plane mit ein paar Löchern bestehen, gehört das Scout Tarp Extreme von Exped zu den gehobenen Modellen. Dank seines Konzepts ist es äusserst vielseitig einsetzbar. Es kann nicht nur als Sonnen- und Witterungsschutz genutzt werden, sondern auch als Wasserauffänger, Behelfssegel oder als improvisierte Tragbahre für Verletzte. Sehr komfortabel und für ein Tarp eher ungewöhnlich ist eine zusätzliche Stoffbahn, die den hinteren Bereich blickdicht nach aussen abschirmt. Ein Gummizug im Saum erlaubt das Errichten des Tarps mit nur fünf Abspannpunkten. Als Mittelstange können Trekking- oder Skistöcke, ein Ast, ein Paddel, ein Ski und sogar ein langer Eispickel genommen werden. Der integrierte Packsack ist so positioniert, dass er als schonendes Polster zwischen Stockspitze und Plane dient. Alternativ kann das Tarp natürlich auch zwischen zwei Bäume gespannt werden. Viele Abspannschnüre und robust vernähte Ösen sowie weitere Heringe erlauben das sturmsichere Aufstellen. Die einzige Naht befindet sich im Mittelfirst. So bleibt der Zeltstoff lange dicht. Das Scout Tarp Extreme wiegt knapp 1.000 Gramm und besteht aus 40 D Silikon beschichtetem Ripstop-Nylon mit 1.500 mm Wassersäule. Es ist für zwei bis drei Personen ausgelegt. Das Material ist Oeko-Tex 100 zertifiziert. Das Tarp ist in der Grösse 330 - 290 erhältlich. 
Produktdaten

Scout Tarp Extreme

800 g